Zum Inhalt springen

Alienware Area-51m Laberthread & Owners Lounge


 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb JetLaw:

@Viathyn Welche von den ganzen Rucksäcken aus den USA ist denn für das Area 51m geeignet? Ich sehe da nur den V2.0, den gibt es hier ja auch und sonst nur den 18 Zoll, der ist ja für die alten m17x.

https://www.dell.com/en-us/shop/accessories/apd/aa451815

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der ist so gut wie nicht mehr zu bekommen. Wenn dann nur aus dem Ausland und da kommt Dan zu teurer Versand dazu. Wenn jemand ne Bezugsquelle in Deutschland hat immer her damit :)

Bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wollen die glücklichen Besitzer noch weitere Informationen preisgeben? Benchmarks, Haptik etc. ? 

Seit dem 29.1 ist das Gerät verfügbar und es gibt immer noch keine vertrauenswürdigen Tests oder Reviews auf YouTube und Co. Warum bloß...

Bearbeitet von K54
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So mal eine kurze erste Zusammenfassung:

  • Build Qualität ist ausgezeichnet. Es quitscht nichts und alles fühlt sich sehr hochwertig an.
  • Ohne etwas angepasst zu haben läuft die CPU dauerhaft auf 4,7Ghz und die GPU auf 1900Mhz. (Core i9 9900K und RTX2080)
  • Temperaturen im "ausgeglichen" Modus sind hervorragen ca. 75°C CPU und 64 °C GPU. Lüfter sind dann gut hörbar. Habe noch nicht auf "silent" getestet.
  • Light Bleed konnte ich jetzt nicht mehr wahrnehmen. Das Display ist sehr gut ausgeleuchtet! Farben und Kontrast ebenfalls erste Sahne!
  • Habe den Memory gegen 16GB 2400Mhz Riegel getauscht, danach ist er erstmal nicht gebootet. Muss der obere von den rechten Slots sein, damit es geht (glaube ich)
  • Schrauben für den HDD Cage sind dabei. Waren bei mir mit Klebeband auf den Cage geklebt.
  • Im Desktopbetrieb ist das Gerät erschrenkend leise.

Jetzt teste ich gleich Metro Exodus auf Ultra mit RTX und DLSS ausgeschaltet. Ich berichte :)

image.thumb.png.f52967f3bed76ade6a40842f27d4fdff.png

 

Metro Exodus läuft übrigens auf alles Ultra/Extrem (RTX ULTRA) auf über 60 fps bei CPU 66-70°C und GPU 74°C. Lüfter rauschen aber der Sound des Notebooks ist so gut das man die Lüfter gar nicht mehr hört. Bin maximal beeindruckt von dem Ding!

Bearbeitet von pitha1337
  • Like 1
  • Danke 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Blende im OSD mal bitte cpu package Power und Auslastung ein :) sonst ist der Takt nichtssagend.  Wenn möglich noch den Verbrauch der 2080 einblenden.  :) 

Hast du das Notebook hinten angehoben? 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schon viel besser. Mit der package Power kann man besser einschätzen ob die temps gut oder schlecht sind.  

5ghz, 60w und 65 Grad ist echt gut dafür das er flach auf dem Tisch steht. Ändern sich die Temperaturen großartig wenn du ihn hinten anstellst? 

Welche Spannung liegt bei 5ghz an? Wenn über 1.3 kannst noch undervolten ^^

 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Temperaturen ändern sich nicht sehr stark wenn ich ihn hinten anheben, dass hatte ich vorhin auch schon einmal probiert. Vielleicht 2-3 Grad.

Wo genau kann ich die Spannung sehen?

image.thumb.png.e05e7fa32d35a0682d115370d81c2344.png

image.thumb.png.1a3735f32614e968a1088347e0f75a96.png

Hier nochmal mit neuen Nvidia Treibern und 5Ghz mit 0,1V undervolted.

Nach mehreren Stunden mit dem Gerät kann ich nur sagen, dass ich restlos begeistert bin. Es ist so unglaublich unrealistisch wie viel Performance in dem Ding steckt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Fragen:

- RAM und Daten SSD selber verbaut (ab Werk 256GB SSD)

- Alle Tests in Full HD

Trotz der sehr guten Temperaturen werde ich nun einen Repaste von CPU und GPU machen. Ich möchte einfach das beste aus dem Gerät herausholen.

Bearbeitet von pitha1337
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann leg los  ?

Spannungen siehst du alle in hwinfo. Da kannst du dir auch die uninteressanten Spalten ausblenden. CPU Takt, Last, temp, Spannung und package Power wären klasse. Und der Reiter für die 2080. Da ist dann alles relevante drin :)

bin maximal überrascht was Dell hier abliefert. Klar besser geht immer aber im Vergleich dazu was die letzten Jahre abgeliefert wurde ist das hier ein Meilenstein. 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Repaste war alles andere als einfach muss ich sagen. Hatte es mir ehrlich gesagt noch etwas einfacher vorgestellt. WLAN Karte und die hintere Blende sind echt fummelkram. Die hintere Blende sitzt wieder bombenfest. Beim Abziehen sind auch zwei kleine Plasiknippel abgebrochen, ist aber nicht weiter tragisch. Temperaturen haben sich mit Kyronaut nun auch nicht so sehr geändert. Vielleicht 2-3 °C. Lohnt sich also nicht wirklich für den Aufwand (meine persönliche Meinung).

Die meiste Zeit habe ich damit verbracht wohin das zweite Kabel aus der hinteren Abdeckung hingehört. Ich habe es bist jetzt immernoch nicht gefunden und erstmal wieder zusammengebaut. Tobii Eyetracking funktioniert nun gerade nicht. Hat jemand eine Idee wohin der Stecker muss? Ich finde einfach nichts (letztes Bild rechter kleiner schwarzer Stecker)

Paar Bilder kommen gleich.

Hier ein paar Impressionen.

2.jpg

4.jpg

5.jpg

6.jpg

7.jpg

8.jpg

Bearbeitet von pitha1337
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber auch die ,,kleine,, Heatsink oder? Ist schon bekannt wann man welche bekommt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Sk0b0ld hat Thema gesperrt
  • Angus hat Thema entsperrt

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.